Ing.- Büro für Maschinenbau Wolfgang Anders
Ing.- Büro für MaschinenbauWolfgang Anders

Maschinen für Kaltschnitt

Die Maschinen sind prinzipiell genau so aufgebaut, wie die für thermische Schnitte. Beim Kaltschnitt wird zwischen zwei Schnittarten unterschieden:

 

1. Scherschnitt

2. Stanzschnitt.

 

Beim Scherschnitt erfolgt die Materialabtrennung zwischen einer fest stehenden Unterklinge und einer beweglichen Oberklinge nach dem Scherenprinzip. Dieses Prinzip ist für die meisten Materialien einsetzbar.

Beim Stanzschnitt wird mittels einer beweglichen Stanzklinge gegen eine feste Unterlage geschnitten. Damit lassen sich vor allem leichte Bänder schneiden. Besonders geeignet ist das Prinzip für Winkelschnitte. Auf den folgenden  Seiten sind die einzelnen Module dargestellt.

 

Grundmaschine

Kaltschneidemaschine Scherschnitt

 

 

Kaltschneidemaschine Stanzschnitt

 

WetterOnline
Das Wetter für
Olbersdorf
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ingenieur-Büro für Maschinenbau